Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mit dem heutigen Tage überschreitet der Landkreis Rosenheim die Inzidenz von 1000. Dies hat weitreichende Folgen, die in folgendem Artikel gut zusammengefasst sind:

https://www.merkur.de/bayern/corona-hotspot-bayern-lockdown-muenchen-inzidenz-infektionen-massnahmen-soeder-news-zr-91131275.html

Wir sehen, dass die Gastronomie, Frisöre, Kultur- und Sportveranstaltungen massiv betroffen sind. Wieder einmal ist die nahe und die ferne Zukunft für viele Mitbürgerinnen und Mitbürger mit vielen Fragezeichen versehen. Ich wünsche hiermit allen Betroffenen ein gutes Durchhaltevermögen.

Die Gemeinde ist in diesem Zusammenhang damit beschäftigt weitere Sonderimpftage im Kursaal zu organisieren. Die ersten zwei Sonderimpftage waren ein guter Erfolg. Da die durchführenden Stellen momentan sehr ausgelastet sind, können wir noch keinen Zeit Horizont angeben, wir verweisen aber auf die Möglichkeit der Impfung beim Impfzentrum Rosenheim: https://www.landkreis-rosenheim.de/impfzentrum-loretowiese/#impfzentrum-loretowiese-terminvereinbarung oder bei Ihrem Hausarzt.

Mit freundlichen Grüßen,

Matthias Bernhardt

Inzidenz.png